L'etude

L’ETUDE, die durch den Zusammenschluss etablierter Freiburger Anwaltskanzleien entstanden ist, hat sich im Laufe der Zeit durch den Beitritt neuer Partneranwälte und erstklassiger Mitarbeiter erneuert und erweitert. Die spezifischen Stärken eines jeden Mitarbeiters ergänzen sich dabei zu einer Einheit, welche die Struktur der Kanzlei kräftigt und es ihr zudem ermöglicht hat, ihren räumlichen Tätigkeitsbereich ins Waadtland auszudehnen und eine Zweitkanzlei in Lausanne zu eröffnen.

 

Das Team umfasst heute mehr als fünfzehn Anwälte, die ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Sprachkenntnisse vereinen. Somit wird nebst der individuellen Betreuung des Mandanten durch den jeweiligen Anwalt auch stets eine umfassende Beratung durch ein ganzes Team gewährleistet. In den beiden Kanzleien in Freiburg und Lausanne bietet L’ETUDE eine professionelle Betreuung in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer, holländischer, schwedischer und türkischer Sprache an.

 

L’ETUDE bietet ihren Klienten eine besonders umfassende und akkurate Rechtsberatung in den Bereichen des Bau- und Immobilienrechts, des Arbeits- und Wirtschaftsrechts sowie des Haftpflicht- und Versicherungsrechts, wobei sie auf die Fähigkeiten von ihren FSA Fachanwälten, die durch den Schweizerischen Anwaltsverband zertifiziert wurden, zählen kann.

 

L’ETUDE ragt ebenfalls durch das Engagement ihrer lehrbeauftragten Anwälte heraus. Diese bieten an Universitäten regelmässig Kurse, Schulungen und Tagungen für bestimmte Zielgruppen, wie beispielsweise Leitungsgremien von Firmen, Stiftungen, und im internationalen Rechtsnetzwerk tätigen Organisationen und Verbände Legal Netlink Allianz, LNA an.

 

L’ETUDE sucht in ihrem Team für jede Rechtsangelegenheit den passenden Anwalt aus und stellt dadurch jedem Klienten eine auf ihn zugeschnittene Begleitung und Unterstützung zur Seite. Somit wird jeder Fall entsprechend dem Fachwissen, der Erfahrung, der Verfügbarkeit und der Sprachkenntnisse einem oder mehreren Anwälten des Teams anvertraut. L’ETUDE rückt somit nicht nur die Qualität der Leistungen, sondern auch Effizienz, persönliche Beratung un Loyalität in der Vordergrund.

 

Nebst Privatkunden berät L’ETUDE auch bedeutende Wirtschaftsträger wie Gemeinwesen, Grossunternehmen, KMU's, Bauunternehmen sowie Versicherungsgesellschaften und bietet ihnen ihre Kompetenzen in allen wichtigen Fachbereichen des Rechts an.

 

Durch ihre Vorgeschichte und ihre lokalen, nationalen sowie internationalen Beziehungen, ist L’ETUDE heute ein fester Bestandteil der Wirtschaft und des Rechts. Sie verfügt über einen sehr guten Ruf und lässt ihre Klienten daran teilhaben.